Schließen Menü
18.01.2023

Seniorentheatergruppe „Theater freilich“ zu Gast

Bad Waldse – Die Seniorentheatergruppe „Theater freilich“ aus dem Raum Kürnbach (Kreis Biberach) ist am Freitag, 27. Januar, zu Gast im Wohnpark am Schloss Bad Waldsee. Beginn ist um 14.30 Uhr. Die zehn Laien-Darstellerinnen und -darsteller präsentieren im Foyer der Seniorenwohnanlage ihr aktuelles Stück „S'Leba eba", das sich aus fünf einzelnen Szenen zusammensetzt und 45 Minuten dauert.

Gemeinsam kreativ sein, auf der Bühne eigene Erinnerungen und Erfahrungen einbringen und ganz nebenbei etwas für die eigene Konzentrationsfähigkeit und körperliche Fitness tun: Gesagt, getan und so fanden sich bei einem Projekt im Freilichtmuseum Kürnbach kurz vor Corona zehn Personen der Altersgruppe „70+“ zusammen und entdeckten das Theaterspiel für sich. Zuerst wurde unter Anleitung der Theaterpädagogin Lilo Braun und der Regieassistentin Diane Kopp ein einstündiges Stück gänzlich selbstständig entwickelt und einstudiert.
Und daran haben nach Angaben von Gruppenmitglied Heidi Haga alle so großen Spaß gefunden, dass sie auch über die Pandemie hinweg am Ball blieben und unter Einhaltung der Corona-Auflagen Theater spielten. Das aktuelle Stück „S'Leba eba“ hatte im Oktober 2021 im Museumsdorf Premiere und ist nun im Wohnpark am Schloss zu erleben. In fünf Szenen machen die Laien-Darstellerinnen und -darsteller dabei die Jahre der Nachkriegszeit lebendig, als die Menschen mit traumatisierenden Kriegserlebnissen zurechtkommen mussten und der Familienalltag noch anders aussah als heute. Zum Abschuss bringt die Theatergruppe noch gemeinsam das bekannte Lied „s'ist Feierabend” zu Gehör.