Schließen Menü
11.04.2017
Wohnpark St. Franziskus, Ehingen

20 Musikschüler begeistern im Atrium

EHINGEN - Klangvolles Instrumental erfüllte kürzlich den Wohnpark St. Franziskus in Ehingen. Die Städtische Musikschule hatte mit dem Schülerpodium eine gute Tradition fortgesetzt.

Im Atrium des Wohnpark St. Franziskus kommen Konzerte besonders gut zur Geltung. Letztes Beispiel dafür: das Vorspiel der Städtischen Musikschule. Foto: Jürgen Emmenlauer/St. Elisabeth-Stiftung

Die Bewohner, die dem kurzweiligen und motivierten Vorspiel von allen Etagen im Atrium aus lauschten, sangen bei manchen der Kompositionen leise mit. Etwa beim Blockflötenvorspiel von Amelie Kögl und Christina Ege oder bei den von Musiklehrerin Andrea Linz vorgetragenen alten Heimatliedern, wie „Alle Vögel sind schon da“.

Rund 20 Musikschüler und ihre Lehrer nahmen mit Gitarren, Blockflöten, Akkordeon, Querflöte, Klavier, Violine und Harfe an dem Musikpodium teil. Wohnparkleiterin Anke Landu schwärmte: „Da geht einem so richtig das Herz auf.“

Nach den Worten von Musikschulleiter Michael Buntz findet das Schülervorspiel im Wohnpark St. Franziskus seit vielen Jahren statt, zur Freude der älteren Menschen und um den Kontakt zwischen den Generationen zu fördern.