Schließen Menü
27.02.2015
Wohnpark St. Josef, Altshausen

Papst und Bundeskanzlerin

ALTSHAUSEN – Prominente wie Papst Franziskus, Papst Benedikt oder Bundeskanzlerin Merkel sind derzeit in Altshausen zu sehen: „Begegnungen“ heißt die Ausstellung eindrucksvoller Porträts, die noch bis Ostermontag, 6. April, in den Räumen des Wohnparks St. Josef gezeigt wird. Die Künstlerinnen Klara Maier und Mila Jukic haben neben bekannten Persönlichkeiten einen Querschnitt von Menschen aller Altersgruppen, vom Baby bis zum Erwachsenen, im Bild eingefangen.

Seit 15 Jahren treffen sich die beiden Künstlerinnen aus Altshausen regelmäßig, um gemeinsam zu malen oder zu zeichnen. Dabei experimentieren sie mit verschiedenen Papieren und Zeichenmaterialien. Jukic hat ihre Werke in Aquarell, Acryl und Ölmalerei bisher in Ravensburg, Bad Urach und Wangen gezeigt. Maier hat bereits bei Ausstellungen in Stuttgart, Bern und Pfullendorf Bilder in Aquarell und Acryl sowie Zeichnungen präsentiert.

Die aktuelle Ausstellung ist täglich von acht bis 19 Uhr im Erdgeschoss des Wohnparks St. Josef rund um die Cafeteria sowie im Erdgeschoss des benachbarten Gebäudes des Betreuten Wohnens in der Herzogin-Rosa-Str. 3-7 zu sehen.