Schließen Menü
16.09.2019

„Diabetes erkennen und Folgen verhindern“

BAD WALDSEE – Einen Vortrag zum Thema „Diabetes erkennen und Folgekrankheiten verhindern“ hält Horst Michaelis am Montag, 30. September, im Wohnpark am Schloss in Bad Waldsee.

Beginn ist um 15 Uhr im Festsaal. Auf Einladung der Sozialstation Gute Beth zeigt der Sportmediziner und Naturheilkundler aus Bad Waldsee auf, wie die Lebensweise darüber entscheidet, ob und in welchem Umfang es bei Diabetikern zu Folgeerkrankungen kommt und wie das Risiko minimiert werden kann. Die Zuckerkrankheit zieht in vielen Fällen Durchblutungsstörungen nach sich, die zu offenen Beinen, Amputationen, aber auch zu Nierenversagen und zum Erblinden führen können. Der Sportmediziner und -psychologe gibt Betroffenen praktische Tipps, wie sie solche Komplikationen verhindern können.

Infohinweis:
Der Vortrag ist kostenlos.