Schließen Menü
17.03.2020

Vorläufige Schließung des Jordanbads

BIBERACH – Therme, Saunaland und Fitnessstudio im Biberacher Jordanbad sind ab dem 17. März 2020 vorläufig geschlossen. Die St. Elisabeth-Stiftung und die JordanTherme GmbH setzen mit der Schließung eine Verordnung vom 16. März 2020 um, mit der die Landesregierung die Ausbreitung des Coronavirus begrenzen will. In der Therme und im Bereich Jordanbad Gesund & Fit finden damit vorläufig auch keine Kurse mehr statt. Die Physiotherapie im Bereich Jordanbad Gesund & Fit ist von der Schließung nicht betroffen.

Mehr Informationen auf www.jordanbad.com
Fragen zur JordanTherme: 0751 343-100
Fragen zu Jordanbad Gesund & Fit: 07351 343-600

Therme, Saunaland und Fitnessstudio im Jordanbad sind ab dem 17. März 2020 vorläufig geschlossen. Foto: St. Elisabeth-Stiftung