Schließen Menü
16.09.2020

Ehrenamtliche schätzen die Arbeit im Hospiz

NAGOLD – Im Hospiz Nagold erfüllen die ehrenamtlich Helfenden wichtige und vielfältige Aufgaben. Es gibt bereits eine Reihe von Ehrenamtlichen - wer sich zudem engagieren möchte, ist jederzeit willkommen.

Dagmar Weber arbeitet voller Begeisterung ehrenamtlich im Hospiz St. Michael in Nagold. Foto: Wolfgang Alber/St. Elisabeth-Stiftung

 

Manchmal bekommt Dagmar Weber Sätze zu hören, wie „Dass du das kannst“ oder „Ist das nicht zu belastend?“ Die ehrenamtliche Mitarbeiterin im Hospiz St. Michael empfindet ganz anders: Für sie ist die gemeinsame Zeit mit unheilbar kranken Menschen am Ende ihres Lebenswegs ein großes Glück.

Zwölf ehrenamtliche Mitarbeiterinnen sind im Hospiz St. Michael aktiv. Gemeinsam besucht die bunt gemischte Gruppe den Basiskurs Hospiz für die palliative Begleitung. In drei Einheiten zu je zwei Tagen geht es um Themen, wie die Phasen des Sterbeprozesses, die Begleitung der Angehörigen oder die Spiritualität in der Sterbebegleitung. Eva Großpietsch, ebenfalls eine der ehrenamtlichen Mitarbeiterinnen im Hospiz St. Michael, lobt das Seminar als sehr intensiv, informativ und hilfreich.

Die Aufgaben der ehrenamtlichen Mitarbeiterinnen im Hospiz sind abwechslungsreich und vielfältig: Vom Frühstück-Zubereiten über kleine Spaziergänge oder Zusammensitzen im Garten bis zum Zeitung-Vorlesen, Zuhören oder einfach Da-Sein. Für die Gäste im Hospiz ist die Anwesenheit der ehrenamtlichen Mitarbeiterinnen sehr wertvoll: „Sie bringen Zeit mit, die wir in der Pflege oft nicht in dem Ausmaß haben. Sie bringen Ruhe mit, die man braucht, um gut zuhören zu können. Und sie bringen das Alltagsleben mit ins Hospiz, so dass nicht immer nur die Krankheiten im Mittelpunkt stehen“, sagt Hospizleiterin Jutta Benz.

Die Grundkosten für die Hospiz-Betreuung trägt die Krankenversicherung. Gleichzeitig sind Hospize gesetzlich verpflichtet, einen Teil der anfallenden Kosten über Spenden zu decken.

Die Spendenadresse lautet: St. Elisabeth-Stiftung, LIGA-Bank Stuttgart, IBAN: DE18 7509 0300 0000 3005 00, Stichwort: Hospiz St. Michael/w.

Wer sich im Hospiz St. Michael ehrenamtlich engagieren möchten, wendet sich an  Hospizleiterin Jutta Benz, Hospiz St. Michael, Kernenstraße 95, 72202 Nagold, Telefon: 07452 93207-10, Jutta.Benz@st-elisabeth-stiftung.de.