Schließen Menü
19.11.2020
Heggbacher Wohnverbund

Wohnpark St. Franziskus von Corona betroffen

EHINGEN – Im Wohnpark St. Franziskus in Ehingen gibt es einen positiven Corona-Test in der Mitarbeiterschaft. Alle weiteren Tests waren negativ. Besuche sind auf dem Wohnbereich, wo die infizierte Person zuletzt tätig war, vorläufig nicht möglich.

Im Wohnpark St, Franziskus steht ein Wohnbereich bis 24.11. unter Quarantäne.

Die 15 Bewohnerinnen und Bewohner des betroffenen Wohnbereichs stehen in Absprache mit dem Gesundheitsamt bis zum 24. November unter Quarantäne. Besuche sind in dieser Zeit hier nicht möglich. In den anderen Wohnbereichen sind Besuche nach vorheriger Anmeldung weiter möglich.

Aus dem Wohnpark-Team wurde eine Person vom Gesundheitsamt in die Kontaktkategorie eins eingeordnet und unter Quarantäne gestellt. Zehn weitere Teammitglieder wurden in die Kontaktkategorie zwei eingeordnet. Alle elf Mitarbeitenden wurden zusammen mit den betroffenen 15 Bewohnerinnen und Bewohner am Sonntag getestet. Alle Testergebnisse sind negativ.

Das Wohnparkteam hat alle Angehörige und Betreuungspersonen informiert.

„Mein Dank geht an das Gesundheitsamt für die Unterstützung“, sagt Matthias Ruf, Vorstand der St. Elisabeth-Stiftung, die Trägerin des Wohnparks am Schloss ist. „Meine besondere Anerkennung gilt außerdem den Mitarbeitenden im Wohnpark, die mit Bedacht und Umsicht mit der Situation umgehen.“