Schließen Menü
01.12.2016
Sinn-Welt im Jordanbad, Biberach

Flüchtlinge präsentieren Früchte aus ihrer Heimat

BIBERACH – Am Samstag, 3. Dezember zeigen Flüchtlinge ab 19 Uhr in der Sinn-Welt im Jordanbad Früchte aus ihrer Heimat. Die Sinn-Welt präsentiert die Aktion im Rahmen der Schokoladen-Welten, die noch bis zum 8. Januar 2017 zu sehen sind.

Wie wird ein Granatapfel geöffnet und wie eine Mango zubereitet? Flüchtlinge aus Syrien, Afghanistan, Iran und anderen Ländern zeigen am Samstag, 3. Dezember, wie Früchte aus Ihrer Heimat riechen, schmecken und aussehen.  Außerdem informiert der Biberacher Weltladen über fairen Handel und beantwortet Fragen wie: Wer verdient wieviel an einer Tafel Schokolade? Und warum arbeiten immer noch so viele Kinder auf den Plantagen? Zum Abschluss stellen die Besucher selber Pralinen her und verfeinern sie mit den besonderen Früchten aus verschiedenen Ländern. Aktion und Vortrag sind im Sinn-Welt-Eintritt enthalten, Flüchtlinge bezahlen 2 Euro.

 

Weitere Termine für Familien:

Sonntag, 11.12.2016 15 Uhr

Mittwoch, 28.12.2016 15 Uhr

 

Informationen gibt es unter www.jordanbad.de oder unter Telefon 07351 / 343-700, Bürozeiten Montag bis Freitag 9 bis 13 Uhr.