Schließen Menü
13.07.2017
Hospiz Haus Maria, Biberach

Ehrenamtliche tanken am Bodensee auf

BIBERACH - Das Hospiz Haus Maria kann auf die große Unterstützung durch sein ehrenamtliches Team bauen. Dieses machte einen Ausflug an den Bodensee.

Einen Tag zum Auftanken am Bodensee erhielten die Ehrenamtlichen von Haus Maria von der Hospizstiftung geschenkt. Leiter Tobias Bär ist hinten links zu sehen. Foto: privat

„Das ehrenamtliche Engagement über das ganze Jahr ist für das Hospiz ein sehr großer Segen“, lobte Tobias Bär, Leiter des Hospizes Haus Maria. Aus diesem Grund freute er sich sehr über die Möglichkeit, den Ehrenamtlichen als Zeichen der Wertschätzung einen Ausflug zu organisieren. Die Hospizstiftung Biberach hatte die Kosten für die Fahrt an den Bodensee übernommen.

Bei bestem Wetter durfte die Reisegruppe die Geschichte der Insel Reichenau als Gemüseinsel erfahren. Der Besuch in der Kirche St. Georg wurde als imposant wie auch erfrischend empfunden. Die anschließende gemeinsame Zeit in Konstanz brachte die Gruppe in interessante Gespräche und in Kaffeegenüsse. Es waren sich alle einig, dass die vielen sinnstiftenden Kontakte zu den Gästen im Hospiz Haus Maria der Motor für die gelingende Arbeit sind.