Schließen Menü
27.05.2015
Jordanbad, Biberach

Beim Sommerfest im Jordanbad kommt jeder auf seine Kosten

BIBERACH – Am Sonntag, 14. Juni, findet auf dem Gelände des Jordanbads ab 10.30 Uhr das jährliche Sommerfest statt. Der beliebte Klostermarkt, ein buntes Unterhaltungsprogramm und ein vielfältiges kulinarisches Angebot - jeder Besucher kommt auf seine Kosten.

Der Tag beginnt um 10.30 Uhr mit einem Gottesdienst vor der Kirche St. Johannes im Jordanbad, begleitet vom "Familiensingkreis Schemmerhofen". Um 11.30 Uhr startet der Klostermarkt: Hier präsentiert sich das Kloster Reute mit einem Missionsstand sowie seiner Gärtnerei und der Bäckerei. Auch die Klostermetzgerei ist mit einem Verkaufswagen vor Ort. Die Klöster St. Ottilien, Beuron und Ursberg sind mit Ständen vertreten – der Heggbacher Werkstattverbund verkauft Produkte aus Werkstätten für Menschen mit Behinderungen oder psychischen Erkrankungen. Die St. Elisabeth-Stiftung informiert an ihrem Stand über ihre Arbeit und über Ausbildungsplätze in sozialen Berufen.

Ab 12 Uhr wird der Mittagstisch mit Hähnchen, Sonntagsbraten und einem vegetarischen Gericht eröffnet, dazu sorgen die "Original Schenkenburger Musikanten" für zünftige Musik. Im Kaffeehaus „Sonneneck“ gibt es später Kuchen nach traditionellen Jordanbad-Rezepten. Auch Kindern wird es garantiert nicht langweilig: Von 12 bis 16 Uhr gibt es für sie Angebote wie Brotbacken, Kinderschminken, eine Holzwerkstatt der Schreinerei beim Kloster, Ponyreiten und einen Streichelzoo.

Später wird es historisch: Ab 13 Uhr erklingt eine Drehorgel aus dem Jahr 1878, eine halbe Stunde später führt Schwester Yvonne Baumann die Gäste durch die Geschichte des Jordanbades. Die Sinn-Welt bietet ab 13.30 Uhr eine Dunkelerfahrung für die ganze Familie an, um 14 Uhr folgt eine Mitmach-Führung.

Um 15 Uhr heizen die "Heggbacher Trommler" der Festgemeinde ein. Um 16 Uhr findet dann die große Verlosung statt: Zu gewinnen gibt es 30 attraktive Preise – unter anderem warten ein Übernachtungsgutschein mit 5-Gänge-Menü im Parkhotel, Tageskarten für die Therme und Klosterkörbe auf Gewinner.

Der Tag endet um 17 Uhr in der Kirche St. Johannes mit einem musikalischen Abschluss: Es spielen die Schwarzbach-Musikanten der Bruno-Frey-Musikschule Biberach.