Schließen Menü
28.04.2016
Gästehaus St. Theresia, Eriskirch

Japanische Teezeremonie

ERISKIRCH - Am Dienstag, 10. Mai, lädt die Deutsch-Japanische-Gesellschaft in Augsburg und Schwaben zur Teezeremonie ins Gästehaus St. Theresia. Teemeister der internationalen Tangetsu-Schule aus Kamakura in Japan werden den Teilnehmern Momente der Besinnlichkeit, Entschleunigung und Freude bereiten. Und zugleich eine Gesundheitserfahrung der besonderen Art.

Zur japanischen Tee-Zeremonie gehört die Zubereitung des Tees ebenso wie der gemeinsame Genuss. Zum Tee gibt es japanische Süßigkeiten. Je nach Zahl der Teilnehmer dauert die Zeremonie 30 bis 45 Minuten. Im Anschluss zeigen die Teemeister, wie Matcha-Tee zu Hause zubereiten werden kann. Matcha-Tee ist zu feinstem Pulver vermahlener Grüntee.

Die Teezeremonie findet von 19 bis 21 Uhr im Gästehaus St. Theresia in Eriskirch statt. Anmeldung per Telefon: 07541 / 9709-25 oder E-Mail: info@gaestehaus-sankt-theresia.de. Der Eintritt kostet 22 Euro.