Schließen Menü
28.04.2016
Klostermetzgerei, Reute

Neuer Regiomat liefert täglich Fleisch und Wurst

BAD WALDSEE – Die Klostermetzgerei Reute hat an ihrem neuen „Regiomaten“ unter freiem Himmel an sieben Tagen die Woche durchgehend frische Fleisch- und Wurstwaren im Angebot. Wer bei Sonnenschein am Sonntag spontan Freunde zum Grillen einladen möchte, der findet ab 2. Mai in diesem Selbstbedienungsautomaten nicht nur knackige Würstchen, sondern auch saftige Steaks - abgepackt in haushaltsüblichen Mengen. Und damit steht einer geselligen Runde auf der Terrasse auch außerhalb der neuen Metzgerei-Öffnungszeiten nichts mehr im Wege.

Ein solcher Regiomat der Klostermetzgerei Reute mit Qualitätsprodukten hat sich am Standort Jordanbad bereits bewährt. Vom Paar Saiten über hausgemachte Schinkenwurst für einen leckeren Wurstsalat bis hin zur begehrten Dosenwurst gibt es künftig auch auf dem Klostergelände Reute ein vielseitiges Angebot mit derzeit 22 verschiedenen Produkten. Das Angebot für den kleinen oder großen Hunger wechselt und wird der jeweiligen Jahreszeit angepasst. Ein Kühlaggregat sorgt auch in der warmen Jahreszeit für frische Ware, die einwandfreien hygienischen Anforderungen entspricht. Zudem steht der Automat, der täglich neu gefüllt wird, an einer sonnengeschützten Stelle.

Der Regiomat findet sich direkt an der Zufahrt vom Parkplatz in Richtung Klostermetzgerei. Die neuen Öffnungszeiten der Metzgerei Reute gelten ab Montag, 9. Mai, und lauten wie folgt: Montag/Dienstag/Mittwoch ist geschlossen; Donnerstag, 8.30 bis 12.30 Uhr und 14.30 bis 18 Uhr; Freitag 8.30 bis 18 Uhr sowie Samstag, 8.30 bis 12.30 Uhr. Telefonisch erreichbar ist die Metzgerei unter 07524 708-249 oder per E-Mail metzgerei@st-elisabeth-stiftung.de.