Schließen Menü
28.09.2017
Klostermetzgerei, Reute

Bestell- und Lieferservice ersetzt Laden

BAD WALDSEE/REUTE - Ein Bestell- und Lieferservice wird den Laden der Klostermetzgerei Reute ersetzen.

Schwarzwurst aus der Klostermetzgerei Reute gibt´s ab sofort auf Bestellung.

Die Klostermetzgerei wird ihren Laden in Reute ab dem 15. Oktober 2017 schließen. Kunden können die Produkte der Klostermetzgerei in Zukunft von zuhause aus per Telefon, Fax oder E-Mail bestellen. Auf dem Waldseer Wochenmarkt wird die Klostermetzgerei weiter jeden Dienstag mit einem Verkaufswagen präsent sein.

Die Klostermetzgerei beliefert unter anderem das Kloster Reute, die Zentralküche der St. Elisabeth-Stiftung in Heggbach und zahlreiche Geschäfte der Region. Die Verkaufswägen der Klostermetzgerei sind zudem auf zehn Wochenmärkten zwischen dem Bodensee und Bad Waldsee vertreten. Sehr gut kommt auch das 24-Stunden-Angebot der beiden Regiomaten am Kloster Reute und am Jordanbad an. Jeden Tag bekommen so viele Hundert Menschen von Jung bis Alt Qualität aus Reute auf den Tisch.

Jetzt schließt die Klostermetzgerei ihren Laden in Reute. „Die Kundenfrequenz reicht nicht mehr aus, den Laden wirtschaftlich zu betreiben“, sagt Matthias Ruf, Vorstand der St. Elisabeth-Stiftung, die Betreiberin der Metzgerei ist. „Außerdem ist es immer schwieriger, Fachpersonal zu finden.“

Qualität aus der Klostermetzgerei gibt es aber weiterhin jeden Tag. Kunden können Wurst- und Fleischwaren in Zukunft von zuhause aus per Telefon, Fax oder E-Mail bestellen. Von Montag bis Freitag kann die Ware zwischen 9 und 12 Uhr in der Metzgerei abgeholt werden - die Bestellung sollte einen Tag vor dem gewünschten Abholtag eingegangen sein. Das gilt auch, wenn eine Lieferung gewünscht ist. Einen Lieferservice bietet die Klostermetzgerei ab einem Mindestbestellwert von 50 Euro im Umkreis von zehn Kilometern um Bad Waldsee an. Bei einer Lieferung erhalten die Kunden eine Rechnung, die per Überweisung beglichen werden kann. Bei Abholung vor Ort in Reute ist weiterhin Barzahlung möglich.

Eine Bestellliste liegt ab sofort in Reute im Laden aus und kann unter www-klostermetzgerei-reute.de heruntergeladen werden.

Mit der Schließung des Ladens endet auch der Gemüsemarkt – am Freitag, 13. Oktober wird er zum letzten Mal stattfinden.