Schließen Menü
25.02.2015
Fachdienst Bildung und Entwicklung, Heggbach

Wo "Wilde OXideen" sprießen

HEGGBACH – Die Veranstaltungsreihe „Kultur in Heggbach“ präsentiert am Samstag, 7. März, um 20 Uhr in der Festhalle Heggbach ein musikalisch-lyrisches Kabarett mit dem Titel „Wilde OXideen“.

Franz OXi Baur und Kerstin Högerle bieten dabei „kabarettistische Naturkost“ an. Meist verpackt „OXi“ seine „OXideen“ in Verse und gibt diese in „edlem Hochdeutsch“ zum Besten. Begleitet wird er bei seinem unterhaltsamen Themenmix aus Politik, Gesellschaft, Schule und Familie vom Flötenspiel seiner Kollegin Högerle. Der Reinerlös kommt dem Verein der Freunde und Förderer zugute. Beginn ist um 20 Uhr im Festsaal. Der Eintritt kostet an der Abendkasse zehn Euro, bei Vorreservierung neun Euro und ermäßigt acht Euro.

 

 

 

 

 

Am Empfang in Heggbach werden von Montag bis Freitag in der Zeit von 8 bis 15 Uhr für die Veranstaltungen der Kulturreihe unter Telefon 07353 81-0 Platzreservierungen vorgenommen.