Schließen Menü
23.03.2018
Wohnpark am Schloss, Bad Waldsee

200 Gäste bei Modenschauen

BAD WALDSEE – Draußen ist es zwar noch kalt, aber im Wohnpark am Schloss haben bunte Frühlingsfarben Konjunktur: Die Modenschauen wurden von 200 Gästen besucht.

In bewährter Weise zeigten die sechs „Wohnpark-Models“ Hilde Gütler, Irmgard Kunz, Regina Neher, Gertrud Schellenberg, Fine Schuschkewitz und Irmgard Torresin in mehreren Durchgängen feminine Mode für Alltag, Freizeit und Festtage. Alla Hanft von der „Mode-Ecke“ hatte die neue Kollektion mitgebracht für den improvisierten Laufsteg im Foyer der Seniorenwohnanlage. Sie hatte für jeden Typ das Passende dabei. Kein Wunder, dass sich das Publikum angetan zeigte und viel Beifall spendete.

Angesagt sind in der bevorstehenden warmen Jahreszeit helle Pastelltöne in Rosé, Mint und Bleu. Aber auch knallige Sommerfarben in der Kombination Rot/Pink und Blau/Grün sowie bunte Blumenmuster beherrschen die Modetrends. „Dazu trägt Frau wieder große Taschen, luftige Schals und dominierenden Modeschmuck“, weiß die Modeexpertin.

Wohnparkleiterin Heidi Schreiber moderierte die beiden Modenschauen am Nachmittag und am frühen Abend. Begrüßen konnte sie dazu neben den Bewohnern aus dem Haus auch Gäste aus der neuen Wohnanlage am Stadtgraben sowie externe Besucher aus der Stadt. Für ansprechende musikalische Gestaltung sorgten „Die Bobbys“ alias Peter Christ, Raimund Lang und Timo Abler.