Schließen Menü
04.06.2018
Gesundheit & Entwicklung

Ein Erlebnis für die ganze Familie

BIBERACH – Entdecken und genießen heißt es am Sonntag, 10. Juni 2018, beim Sommerfest im Jordanbad.

Das Sommerfest beginnt mit einem Gottesdienst unter freiem Himmel.

Zwischen Parkhotel, Kirche und Sinn-Welt wartet ein Kloster- und Bauernmarkt mit einem ganz besonderen Warenangebot auf die Besucher. Gottesdienst im Freien, musikalische Unterhaltung, Kinderprogramm, Mittagstisch, eine große Verlosung und vieles mehr machen den Tag zu einem Erlebnis für die ganze Familie.

 

Der Festtag beginnt um 10.30 Uhr mit einem in zweierlei Hinsicht außergewöhnlichen Gottesdienst: er wird unter freiem Himmel gefeiert und von der bekannten Band Spotlight musikalisch mitgestaltet. Von Hand- und Hausgemachtes, das es nicht im Supermarkt zu kaufen gibt – das ist das Markenzeichen des Kloster- und Bauernmarktes, der um 11.30 Uhr seine Pforten öffnet und auf den sicher schon wieder viele warten, die Freude an besonderen Produkten haben. Die Palette reicht von regionalen Delikatessen wie Likör-, Käse- und Senfspezialitäten, Bauern- und Zopfbrot, Marmeladen und mehr bis zu handwerklichen und kulinarischen Erzeugnissen aus verschiedenen Klöstern. Auch der Heggbacher Werkstattverbund stellt seine Produkte vor und die St. Elisabeth-Stiftung ist mit Informationen rund um die Aktivitäten der Stiftung und die Ausbildungsinitiative Social4you präsent. Die Entstehung des eigenen Honigs können die Besucher hautnah im begehbaren Bienenstock der Sinn-Welt erleben. Auf dem Festplatz bei der Kirche spielt ab 12 Uhr die Musikkapelle Ummendorf auf. Dazu schmecken Hähnchen, Schweinshaxen und natürlich ein vegetarisches Schmankerl aus der Festküche. Um 13.30 Uhr sind Interessierte zu einer Führung mit Schwester Yvonne eingeladen, die viel über die Geschichte und die Kirche des Jordanbades zu berichten weiß. Um 13.30 Uhr und um 14.15 Uhr entführt eine Märchenerzählerin in längst vergangene Zeiten, die Sinn-Welt mit ihren Mitmach-Stationen zum Experimentieren ist von 14 bis 16 Uhr geöffnet. Um 15 Uhr geben sich die Heggbacher Trommler ein gewohnt mitreißendes Stelldichein auf dem Festgelände. Für Kinder ist zwischen 12 und 16 Uhr allerhand geboten: auf sie warten Hüpfburg, Schminkstation, Rollrutsche und Streichelzoo, außerdem dürfen sie beim Brotbacken, in der Holzwerkstatt und bei der Rollstuhl-Rallye mitmachen. Spannend wird es um 16 Uhr, wenn alle bei der Verlosung der attraktiven Preise mitfiebern. Zu gewinnen sind Gutscheine fürs Parkhotel und fürs Restaurant Feuerstein, fürs Thermalbad, die Sinn-Welt und etliches mehr. Einen stimmungsvollen, musikalischen Abschluss in der Kirche St. Johannes bereitet um 17 Uhr ein Ensemble der Jugendmusikschule Ochsenhausen.

 

Info: Sommerfest Jordanbad am Sonntag, 10. Juni 2018, ab 10.30 Uhr. Informationen unter www.jordanbad.de