Schließen Menü
14.02.2019

Samstagsclub sucht Mitarbeitende in Ehingen

EHINGEN - Schon seit einigen Jahren treffen sich einmal im Monat samstags Kinder und Jugendliche mit und ohne Behinderung in Ehingen zum Spielen und Basteln oder zu gemeinsamen Ausflügen.

Kinder und Jugendliche mit Behinderung samstags stundenweise betreuen – das geht im Samstagsclub der Offenen Hilfen – er sucht derzeit personelle Unterstützung.

Damit der Ehinger Samstags-Club auch weiterhin von den Zehn- bis 17-jährigen besucht werden kann, sucht die St. Elisabeth-Stiftung dringend neue Helfende.

Von 9.30 bis 16.30 Uhr bieten die Offenen Hilfen des Heggbacher Wohnverbundes bei diesen Treffen je nach Jahreszeit ganz unterschiedliche Aktivitäten an. Jedoch braucht der Samstags-Club in Ehingen dringend neue Kräfte. Gesucht werden: pädagogische oder pflegerische Fachkräfte, wie Heilerziehungspfleger, Erzieher, Sonderpädagogen oder Krankenpfleger/Krankenschwestern auf Honorarbasis. Willkommen sind auch Hilfskräfte (wie etwa Schüler, Studenten, Auszubildende oder Rentner), die sich gegen eine Aufwandsentschädigung im Samstags-Club einbringen.

Petra Fischbach informiert gerne unter der Telefonnummer 07351 3005522.