Schließen Menü
07.11.2016
Wohnpark St. Josef, Altshausen

Laternenumzug, Martinsspiel und Martinimarkt

ALTSHAUSEN – Wer sich auf die kalte Jahreszeit einstimmen will, ist am Freitag, 11. November, im Wohnpark St. Josef genau richtig. Von 14 bis 19 Uhr bietet der Martinimarkt viele bunt geschmückte Verkaufsstände. Um 17.30 Uhr gibt es einen Laternenumzug zum Martinsspiel auf der Wiese vor dem Wohnpark. Als Treffpunkt für Jung und Alt ist der Markt bei Bewohnern und Mietern des Wohnparks St. Josef ebenso beliebt wie bei zahlreichen Gästen aus der Region.

Für einen entspannten Nachmittag mit Stöbern und Bummeln hat der Martinimarkt im Wohnpark St. Josef in der Paul-Pfaff-Straße 7 alles, was das Herz begehrt. An den Verkaufsständen gibt es ein großes Angebot für Winter und Advent - von Mützen, Schals und Handschuhen über Krippenfiguren, Patchwork-Arbeiten und  Adventsgestecken bis zu Würsten aus der Klostermetzgerei und Honig. Wer zwischendurch einen Imbiss braucht, hat ebenfalls große Auswahl: Die Palette reicht von Toast und Crêpes über Früchtebrot und Waffeln bis zu Saitenwürsten. Und für den gemütlichen Plausch mit Verwandten und Bekannten hält das Café im Wohnpark Kaffee und Kuchen bereit.