Schließen Menü
29.11.2016
Heggbacher Wohnverbund

„Machet die Tore weit“

BIBERACH/HEGGBACH – Am zweiten Adventswochenende gibt das Vokalen-semble „Belcanto Biberach“ zwei Chorkonzerte mit Orgelspiel: Am Samstag, 3. Dezember, um 11 Uhr in der Stadtpfarrkirche St. Martin Biberach und am Sonn-tag, 4. Dezember, um 17 Uhr in der Klosterkirche Heggbach.

„Machet die Tore weit“ heißt der Titel der Konzerte: Mit Chorsätzen und Motetten wie Georg Friedrich Händels „Freude auf Erd“, Andreas Hammerschmidts „Machet die Tore weit“, Joseph Rheinbergers „Rorate coeli“ und Hugo Distlers „O Heiland reiß die Himmel auf“ können die Zuhörer sich auf die Adventszeit einstimmen. Kantor Ralf Klotz leitet den Chor und spielt die Orgel. Angeboten wird das Konzert in Zusammenarbeit mit dem Heggbacher Wohnverbund. Der Eintritt ist frei.