Schließen Menü
16.11.2015
St. Elisabeth-Stiftung, Bad Waldsee

Breite Kurspalette bei pro nobis

BAD WALDSEE - Das Fort- und Weiterbildungsprogramm „pro nobis“ 2016 der St. Elisabeth-Stiftung legt den Schwerpunkt auf die Entwicklung von Führungskräften. Alles in allem sind rund hundert Kurse im Angebot – von der Stress-Bewältigung mit Achtsamkeit über interkulturelle Kommunikation, Trauma-Pädagogik und Yoga bis zum perfekten Geschäftsbrief. Teilnehmen können alle Interessierten.

„Unser Kursprogramm ist wieder gewachsen“, sagt Sabina Kreutle, innerhalb des Bereichs Personalwesen Leiterin der Personalentwicklung. „Wir haben bewährte Seminare weiterentwickelt und aktuelle Themen in neuen Kursen aufgegriffen.“ Erstmals im Programm ist eine dreiteilige Seminar-Reihe für Führungskräfte: „Gesund durch Veränderung“. Angeboten wird sie in Kooperation mit der neuen Akademie für Gesundheit und Entwicklung der St. Elisabeth-Stiftung. Ebenfalls neu im Programm sind ein Kurs zur gewaltfreien Kommunikation sowie ein Seminar für Mitarbeiter in der Altenhilfe: „Konstruktiv und lösungsorientiert mit Angehörigen kommunizieren“. Eingeladen zu den Kursen sind Mitarbeiter der St. Elisabeth-Stiftung ebenso wie alle anderen Interessierten. Das Programm kommt offenbar gut an: Sabina Kreutle berichtet von großer Nachfrage. Die Kurse sind auch deshalb so beliebt, weil die Teilnehmer bei Angeboten wie „Zeitmanagement“ oder „Konstruktive Kommunikation“ mit Kollegen aus ganz unterschiedlichen Geschäftsbereichen ins Gespräch kommen.  Neu ist in diesem Jahr das Layout des Programmhefts. Farbige Bilder steigern jetzt die Freude am Blättern und kennzeichnen die Aufteilung des Kursangebots nach Kompetenz-Bereichen wie Medizin/Pflege, Recht, Spiritualität, Gesundheit oder Arbeitsschutz. Die Schulungen finden in Bad Waldsee, Biberach, Laupheim, Heggbach/Maselheim, Altshausen und Eriskirch statt.

Das Fort- und Weiterbildungsprogramm „pro nobis“ 2016 kann auf www.st-elisabeth-stiftung.de heruntergeladen oder bei der St. Elisabeth-Stiftung bestellt werden: Abteilung Personal-Entwicklung, Steinacher Straße 70, 88339 Bad Waldsee, Telefon: 07353 81-208, E-Mail: fort-und-weiterbildung@st-elisabeth-stiftung.de.