Schließen Menü
< Chronomika-Oldies geben Neujahrskonzert
09.01.2018
Wohnpark am Schloss, Bad Waldsee

Figurentheater Unterwegs gastiert im Wohnpark

BAD WALDSEE - Das Figurentheater "Unterwegs" gastiert zum Jahresbeginn erneut im Wohnpark am Schloss - mit dem Stück "Die Sachensucherin". Eine öffentliche Aufführung gibt es am Mittwoch, 17. Januar 2018, um 15 Uhr.


Zum Inhalt: Kari ist vier Jahre alt und das Beste auf der Welt ist für sie Apfelkuchen backen mit Mama. Außer heute, da geht ihr Bruder Ole mit Opa zum Angeln und Kari darf nicht mit. Da hilft nur eins - etwas, das noch besser ist: Sachen finden! Was man da macht? Man zieht in die Welt, immer der Nase nach und stöbert nach unentdeckten Sachen, Kostbarkeiten und Schätzen.

Das 40-minütige Figurenspiel ist eine Kombination aus Schauspiel und Figurentheater und eignet sich für kleine und große Zuschauer ab drei Jahren. Nach Lehr- und Wanderjahren an städtischen Puppentheatern gründete die Waldseerin 2002 in Berlin ihr Theater „Unterwegs“, mit dem sie deutschlandweit und darüber hinaus auf Tour geht. In Zusammenarbeit mit anderen Theatern, Musikern und Malerinnen entstehen Stücke, musikalische Lesungen, Hörspiele und Regiearbeiten. Seit 2011 lebt sie wieder in Oberschwaben.

Infohinweis: Der Eintritt kostet 4,50 Euro. Kartenreservierungen und Voranmeldungen unter Telefon 07524 4092907.