Schließen Menü
< Ehrungen für 19 verdiente Betriebsjubilare
06.11.2017
Sozialstation Gute Beth Bad Waldsee gGmbH

Vortrag Patientenverfügung

BAD WALDSEE – Zu einem Vortrag über das Thema „Patientenverfügung und Vorsorgevollmacht“ lädt die Sozialstation Gute Beth am Montag, 13. November, in den Wohnpark am Schloss in Bad Waldsee ein. Beginn ist um 15 Uhr im Festsaal. Referent ist Hans Zimmerer, Vorsitzender des Kreisseniorenrates.


In seinem Vortrag informiert Zimmerer darüber, was im Hinblick auf eine Krankheit oder einen Unfall frühzeitig an persönlicher Vorsorge getroffen werden kann. Immer mehr Menschen machen davon nach Angaben des Deutschen Hospiz- und Palliativverbandes inzwischen Gebrauch. Laut einer aktuellen Umfrage haben bundesweit 43 Prozent aller Bürger eine Regelung für ihre medizinische Versorgung vereinbart für den Fall, dass sie sich nicht mehr selbst äußern können. Bei einer ersten Umfrage 2012 waren es noch 26 Prozent. Ein Indiz dafür, dass sich die Menschen heute intensiver mit Krankheit und dem eigenen Tod auseinandersetzen. Der Referent steht für Fragen aus dem Publikum zur Verfügung.

 

INFO: Der Vortrag ist kostenlos.