Schließen Menü
19.07.2016
Stiftungsverwaltung

"Fehlaperlen" versprechen lustigen Abend

HEGGBACH – Im Rahmen von „Kultur in Heggbach“ hat das Frauen-Kabarett „Die schrillen Fehlaperlen“ am Samstag, 17. September, seinen Auftritt. In ihrem aktuellen Programm „Liebe, Frust und Leberwurst“ berichten die Damen über die vielen Tücken, die der Alltag zu bieten hat. Beginn ist um 20 Uhr im Festsaal.

Von der Irrfahrt durch neu gestaltete Supermärkte über das Liebesleben hinter der Bühne bis hin zur Wirkung von Schnaps auf Frauen legt die Truppe alles humorvoll offen. Sie präsentieren ihre Gags musikalisch und in passenden Kostümen. Natürlich darf bei ihrem Auftritt im Heggbacher Festsaal auch ihr viel belachter Internet-Hit „Aber mir roichts, wenn I wois, dass I kennt, wenn I wet“ nicht fehlen - frei nach Texten der bekannten bayerischen Kabarettistin Martina Schwarzmann. Auch Ferdi Riester, der Gitarre spielende Quotenmann, ist wieder mit von der Partie und vertont die Umkleidepausen der „Perlen“.

 

 

 

 

 

Es gibt noch Restkarten an der Abendkasse.