Schließen Menü
21.04.2016
Wohnen und Begleiten Ingerkingen

Sonnenliegen bereichern Areal

INGERKINGEN – So eine Freude: Markus Weitzmann und Bernhard Otto vom Zimmerer-Ausbildungszentrum in Biberach brachten ein besonderes Geschenk für den Bereich „Wohnen und Begleiten Ingerkingen" der St. Elisabeth-Stiftung vorbei: zwei originell gestaltete und sehr hochwertige Sonnenliegen aus massivem Holz.

Kaum dass die Sonnenliegen auf dem weitläufigen Spielplatz aufgestellt waren, hatten die Kinder und Jugendlichen diese schon in Beschlag genommen. "Herzlichen Dank für diese tolle Spende. Wir freuen uns sehr. Dieses Geschenk kommt auf einen guten Boden", sagte Wolf-Dieter Korek, Leiter Kinder-Jugend-Familie der St. Elisabeth-Stiftung, auch mit Blick auf die rundum begeisterten Nutzer. Nach den Worten von Markus Weitzmann, dem Leiter des Ausbildungszentrums, seien die Sonnenliegen speziell für eine Messepräsentation gefertigt worden. Aber nicht etwa von den Lehrlingen gezimmert, sondern von den Ausbildern selbst. "Uns war wichtig, diese Unikate in Hände von Menschen zu geben, die daran Freude haben. Und das haben wir erreicht", freute er sich. Dank eines witterungsbeständigen Belages aus Weißtanne werden Bewohner, Mitarbeiter und Gäste in Ingerkingen noch lange darauf entspannen können.