Schließen Menü
24.09.2018

Neueste Trends mit Charme präsentiert

BAD WALDSEE – Sechs Models haben beim Herbstfest mit Modenschau im Wohnpark am Schloss der St. Elisabeth-Stiftung die neue Herbst- und Winterkollektion gezeigt.

Die Frauen haben angesichts der hochsommerlichen Temperaturen ordentlich geschwitzt in ihren warmen Steppjacken und Wollmänteln. Trend in dieser Saison sind Karo- und „Zigaretten-Hosen, die einen schmalen Farbstreifen an der Seitennaht aufweisen. Bei den Oberteilen und auch bei den Jacken kann es gar nicht bunt genug sein im farbenfrohen Herbst: Kräftige Rot- und Gelb-Töne sind bei der femininen Freizeitmode ebenso angesagt wie Rosa, Grau und der Klassiker Blau. Kombiniert wird in der Saison 2018/19 mit bunten Schals und Taschen, die in puncto Farben der Bekleidung in nichts nachstehen.

Hilde Gütler, Irmgard Kunz, Regina Neher, Gertrud Schellenberg, Fine Schuschkewitz, Irmgard Torresin samt Moderatorin Heidi Schreiber erhielten für ihre Präsentation in vier Durchgängen großen Beifall von den 140 Besuchern im Foyer. Hier servierte das Café-Team der Seniorenwohnanlage Suser und Zwiebelkuchen sowie Kaffee und Kuchen. Für die musikalische Unterhaltung sorgte zum 14. Mal in Folge Udo Meier-Böhme am Keyboard.