Schließen Menü
06.03.2020

Mädels-Flohmarkt in der SinnWelt

BIBERACH – Am Samstag, 21. März 2020, lädt die SinnWelt beim Jordanbad von 10 bis 17 Uhr zum Mädels-Flohmarkt ein. Nach dem Erfolg des vergangenen Jahres heißt es dann wieder: Nach Herzenslust stöbern und genießen in einzigartiger Atmosphäre.

Sonja Schelkle (links) und Sandy Braun freuen sich auf den Mädels-Flohmarkt. Foto: St. Elisabeth-Stiftung

„Ausgefallene Sachen, hochwertige Kleidung, Designerstücke, Raritäten, Schmuck, Deko, Accessoires, Harmonisches und Stilbrüche, Selbstgemachtes und Ausrangiertes“, so beschreibt Sandy Braun, stellvertretende Leiterin der SinnWelt, das Angebot des Mädels-Flohmarkts. Und SinnWelt-Leiterin Sonja Schelkle ergänzt: „Wir haben alles, was die Damen lieben: Ein Schwätzchen hier, ein Austausch dort, Schnäppchen finden, auf neue Ideen kommen, ein bisschen handeln, rumwühlen, anfassen und Spaß haben.“
Alle Modeverrückten können sich auf ein tolles und nachhaltiges Mädels-Event freuen: Dinge, die nicht mehr passen, bekommen neue Wirkung. Bei einer Vintage-Modenschau und Damen mit Stil können sich die Flohmarkt-Gäste fürs Upcyceln begeistern. Dazu gibt es Live-Musik von Jazz PD, Getränke und feine Leckereien – unter anderem vom Bio-Hof Steigmiller.
Alle Standplätze sind bereits ausgebucht – Interessierte können sich aber bereits jetzt für den den LateNight-Flohmarkt im Oktober anmelden.

Infos und Standplatzbuchung unter Tel. 07351 343 – 700, sinnwelt@jordanbad.de sowie www.jordanbad.de